« zurück

Topf-Füllmaschine I3-E

Video

Die weltweit erste elektronisch gesteuerte Topfmaschine I3-E mit höhenverstellbaren Standfüßen (Räder optional) und Tray-Ablage

Das Pikierband in 3-Meter-Länge (Standard) lässt sich gerade oder seitlich anbringen. Überschüssige Erde wird durch ein kleines Förderband wieder in den 650-Liter-Erdbunker zurückgeführt.

Die Topf-Füllmaschine füllt max. 3000 Töpfe/Stunde mit einem Durchmesser von 8 - 20 cm.

Bedienung der I3-E erfolgt intuitiv und schnell über ein Farb-Touchscreen.

Die Maschine hat eine pneumatische Entstapelung, Bohrmotor mit Bohrer und Halteplatten für die Töpfe. Die in der Maschine eingegebenen Werte und Töpfe sind schnell abrufbar. Einstellungen wie Erdzufuhr (Menge), Geschwindigkeit, Bohrtiefe und Bohrweg sind in der Maschine für den jeweiligen Topf gespeichert. Bei Geschwindigkeitsveränderung passt sich die Maschine automatisch den vorgegebenen Einstellungen an.

Die Topfproduktion pro Stunde ist jederzeit ablesbar.

Das Zählwerk speichert die bisher geleistete Produktionsmenge.

Besteht aus:

  • Erdbunker 650 Liter (Standard), optional 1000 Liter oder 2000 Liter
  • (mit Aufsatzwänden)
  • Topfkranzschablone, 8 Töpfe
  • Topf-Entstapeler
  • Bohrer
  • Pikierband 3 Meter (Standard), andere Längen auf Anfrage

Fragen zu dieser Maschine? Wir beraten Sie gerne: Tel. (040) 73 74 80 71.

Technische Daten

Gewicht750 kg
Versorgungsspannung400 V 3P+N+T 50 Hz
Installierte Leistung2,3 kW
Luftverbrauch25 – 50 l/min
Fassungsvermögen Erdbunker650 – 2000 l
Länge Umsetzband3,0 m
Eintopfkapazität3000 Töpfe/Stunde
Topfdurchmesser8 – 20 cm

Zubehör

Video