« zurück

Stanzstation NR4F-2

In der Stanzstation NR4F-2 werden im Substrat der jeweiligen Töpfe und Container Pflanzlöcher eingedrückt. Die standardisierte Stanzgröße der Löcher beträgt 10-15-20 mm. Durch Drehen eines Handrades ist die Stanztiefe leicht einzustellen.
Anschließend werden die Behälter weiter geleitet zum Bepflanzen oder Stecken.

Die Druckmatrize ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden.

Optional können für Steckkulturen die Stanzwerkzeuge mit 2,5 mm Nadeln ausgerüstet werden.

Besteht aus:

  • Elektronische Steuereinheit
  • Transportband mit Stoppzylinder zur Arretierung der Trays
  • Aufnahme für Stanzplatte

Fragen zu dieser Maschine? Wir beraten Sie gerne: Tel. (040) 73 74 80 71.

Technische Daten

Gewicht280 kg
Versorgungsspannung230 V 1P+N+T 50 Hz
Installierte Leistung0,9 kW
Luftverbrauch20 – 50 l/min
Produktionskapazität130 – 500 Trays/Stunde
Max. Größe des Trays60 x 40 x 13 cm