« zurück

Container-Füllmaschine LI5

Video

Die Töpfe (15-30 cm) werden über ein 1,6 m langes Topfspeicherband zur Topfentstapelung geführt und auf einem Transportband entstapelt.
Das elektronisch gesteuerte Rüttelwerk unter dem Transportband dient zur gleichmäßigen Befüllung der Töpfe.

Die in der Maschine eingegebenen Werte und Töpfe sind schnell abrufbar. Einstellungen wie Erdzufuhr (Menge), Geschwindigkeit des Abbürstens der Töpfe oder Bohrer, Bohrtiefe und Bohrweg sind in der Maschine für den jeweiligen Topf gespeichert. Bei Geschwindigkeitsveränderung passt sich die Maschine automatisch den vorgegebenen Einstellungen an.

Die überschüssige Erde, die am Topf vorbei fällt, wird durch ein Transportband wieder zum 1000-Liter-Erdbunker zurückgeführt. Weiter wird der Topf durch einen rotierenden Abstreifer zur Bohrstation geleitet, wo ein Loch gebohrt wird. Zum Pflanzen von nicht getopfter Ware wird der Abstreifer, der Bohrer und die Verkleidung abgenommen (Zeitaufwand ca. 10 min.).

Besteht aus:

  • Erdbunker mit Erdauslauf
  • Topfspeicherband
  • Entstapelung
  • Transportband mit Rüttler
  • rotierende Abstreifbürsten
  • Bohrstation

Fragen zu dieser Maschine? Wir beraten Sie gerne: Tel. (040) 73 74 80 71.

Technische Daten

Gewicht1500 kg
Versorgungsspannung400 V 3P+N+T 50 Hz
Installierte Leistung2,5 kW
Fassungsvermögen Erdbunker650 l/1000 l/1500 l/3000 l
Torf-Abladekapazität250 l/min
Topfdurchmesser15 – 30 cm

Zubehör

Video