Entstapelungsmaschine Mod. A5

Elektronisch gesteuerte, elektropneumatische Maschine zum Entstapeln von Schalen, Töpfen und Trays.

Die Trays werden entstapelt und durch einen Zylinder bei laufendem Transportband in optimaler Position gestoppt. Anschließend setzt der Topf-Entstapeler die einzelnen Töpfe reihenweise in das Tray.

Die Entstapelungsmaschine Mod. A5 verarbeitet problemlos verschiedene Behälterformate, auch solche mit versetzten Öffnungen. Je nach Tray, Schale und Topf benutzt man die passende Entstapelungseinheit.

Diese Entstapelungsmaschine ist mit zwei Topf-Enstapelungen ausgestattet, um schnell auf ein anderes Topf-Format umrüsten zu können oder um Trays mit Versatz zu befüllen.

Die hohe Produktionskapazität und die elektronische Geschwindigkeitssteuerung ermöglichen es, diese Maschine direkt mit einer Substrat-Füllmaschine zu verbinden.

Besteht aus:

  • Elektronischer Steuereinheit, in der die Daten der Trays gespeichert werden.
  • Transportband mit Stoppzylinder zur Arretierung der Trays.
  • Tray-Entstapelung Mod. DC5.
  • Topf-Entstapelung Mod. DV5 oder Schalen-Entstapelung Mod. DV7.

Fragen zu dieser Maschine? Wir beraten Sie gerne: Tel. (040) 73 74 80 71.


Technische Daten

Gewicht 300 – 400 kg
Versorgungsspannung 400 V 3P+N+T 50 Hz
Installierte Leistung 0,5 kW
Luftverbrauch 100 – 200 l/min
Produktionskapazität 200 – 1000 Trays/Stunde
Max. Größe des Trays 60 x 40 x 8 cm
Max. Größe der Schalen 20 x 20 x 8 cm
Topfdurchmesser 8 – 12 cm


Wird oft kombiniert mit:

  • Transportband Mod. R2
  • Aufstapler mit Transportband Mod. IN
  • Aufstapler mit Steuerung und Zählwerk Mod. SSP
  • Rollenband zur Stapelabnahme Mod. RS2

Video


Ähnliche Produkte

Entstapelungsmaschine A7

Ideal zum Verarbeiten von Trays ohne Mulde: Zum Einlegen der Töpfe wird das Band gestoppt. Elektronisch gesteuert.

Entstapelungsmaschine DC500

Automatischer Tray-Entstapler, auch zum Nachrüsten für bereits vorhandene Sämaschinen.

Entstapelungsmaschine DC2R

Automatischer Tray-Entstapler, auch zum Nachrüsten für bereits vorhandene Sämaschinen.